Trauma-Sprechstunde


 

Unsere Trauma-Sprechstunden finden jeweils von Montag bis Mittwoch sowie Freitag am Nachmittag zwischen 13:30 und 15:30  und Donnerstag am Vormittag zwischen 09:30 und 11:30 statt.

 

In unserer Trauma-Sprechstunde kontrollieren wir alle Arten der unfallbedingten Verletzungen, vor allem Knochenbrüche.

Die Sprechstunden werden von einem kindertraumatogisch erfahrenen Oberarzt (Mo/Mi/Fr) oder einem fortgeschrittenen Fachassistenten unserer kinderchirurgischen Klinik unter oberärztlicher Supervision (Di/Do) geleitet.

 

Auch wenn Ihr Kind vorher in einem anderen Spital versorgt wurde, dürfen Sie sich gerne für weitere kindertraumatologische Kontrollen von Ihrem Kinderarzt oder vorbehandelnden Arzt zuweisen lassen (Onlineformular zur Patientenzuweisung). In diesem Fall sollten Sie idealerweise alle Unterlagen, insbesondere die Röntgenbilder Ihres Kindes zum ersten Termin mitbringen.

 

Wir empfehlen Ihnen bereits vor der ersten Konsultation bei uns den Online Check-in.